top of page

#16 Rund Bornholm ab Rügen 2023

**Segeltörn in der Ostsee: Von Rügen nach Bornholm und den Erbseninseln**

Es gibt kaum etwas, das die Seele so sehr beruhigen kann wie das sanfte Wiegen eines Bootes auf den Wellen, das Rauschen des Windes in den Segeln und die endlose Weite des Meeres. In diesem Blogbericht möchte ich euch von unserem Segelabenteuer in der wunderschönen Ostsee erzählen, bei dem wir von Rügen aus gestartet sind, Bornholm und die Erbseninseln besucht haben und schließlich auf unserer Nachfahrt zurück nach Rügen eine spektakuläre Nacht erlebt haben.


### Rügen: Unser Ausgangspunkt


Unsere Reise begann in der malerischen Inselwelt Rügens, einem wahren Paradies für Segler. Hier, in einem der größten deutschen Segelreviere, haben wir unsere Segelyacht startklar gemacht und uns auf die bevorstehende Reise vorbereitet. Rügen selbst ist ein wunderschöner Ort mit seinen beeindruckenden Kreidefelsen und zahlreichen charmanten Häfen, die es zu erkunden gilt.


### Bornholm: Ein Juwel in der Ostsee


Unser erster großer Halt führte uns nach Bornholm, einer dänischen Insel, die für ihre atemberaubende Natur und ihre reiche Geschichte bekannt ist. Der Yacht-Hafen von Rønne begrüßte uns mit offenen Armen. Hier erlebten wir das authentische dänische Flair, genossen lokale Köstlichkeiten in den gemütlichen Restaurants und erkundeten die Insel.



Der Höhepunkt unseres Besuchs auf Bornholm war zweifellos der Ausflug zur sagenumwobenen Hammershus-Festung, die hoch über den Klippen thront und einen atemberaubenden Blick auf das Meer bietet. Es war eine Reise in die Vergangenheit, während wir die Geschichten über die Verteidigung der Insel gegen Piraten und Eroberer hörten.





### Die Erbseninseln: Ein verstecktes Paradies


Von Bornholm aus setzten wir unsere Reise zu den Erbseninseln fort, einer Gruppe von kleinen Inseln und Schären, die wie grüne Juwelen in der Ostsee glitzern. Hier fanden wir wahre Ruhe und Abgeschiedenheit. Die Häfen auf den Erbseninseln sind klein und einladend, perfekt für Segler, die die unberührte Natur und die Stille der Natur suchen.



Wir verbrachten den Tag mit Erkundungen und beobachtet den fazinierenden Sonnuntergang. Den Abend verbrachten wir im malerischen Fischerdorf, wo wir frischen Fisch und lokale Spezialitäten genossen. Die Erbseninseln sind ein echtes Paradies für Naturliebhaber und bieten die Möglichkeit, dem Trubel des Alltags zu entfliehen.


### Die spektakuläre Nachtfahrt zurück nach Rügen


Unsere Rückfahrt von den Erbseninseln nach Rügen sollte ein unvergessliches Erlebnis werden, auch wenn es anders kam, als wir es geplant hatten. Leider flaute der Wind ab, und wir mussten die ganze Nacht unter Motor fahren. Doch selbst in dieser scheinbar enttäuschenden Situation erlebten wir etwas Magisches.



Während der Nacht beobachteten wir den Sonnenuntergang, den Mondaufgang und schließlich den Sonnenaufgang. Das Spiel der Farben am Himmel und die Stille der Nacht auf dem Wasser waren überwältigend. Es war eine Zeit der Reflexion und des Staunens über die Schönheit der Natur und die Demut, die das Segeln mit sich bringt.




Unser Segeltörn in der Ostsee war eine unvergessliche Reise voller Abenteuer und unerwarteter Momente. Wir haben die Schönheit der Natur genossen, die Gastfreundschaft der Menschen in den Häfen erlebt und die Freiheit des Segelns auf offener See genossen. Es war eine Reise, die uns daran erinnerte, wie wichtig es ist, dem Ruf des Meeres zu folgen und die Wunder der Welt zu entdecken, die sich jenseits des Horizonts erstrecken.



Zum Nachsegeln:
Bornholm2023
.gpx
GPX herunterladen • 13KB
Bornholm2023
.kml
KML herunterladen • 128KB

25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
AdobeStock_94398854.jpeg

Hallo, Danke das ihr vorbeischaut.  

Wir werden hier regelmäßig über unsere Segelerfahrungen, Tipps und Tricks, sowie über die neuesten Trends in der Segelwelt berichten.

Wir sind beide begeisterte Segler und haben schon viele schöne Segeltörns erlebt. Wir möchten unser Wissen und unsere Erfahrungen mit euch teilen und euch helfen, noch mehr Freude am Segeln zu haben.

Unser Ziel ist es, einen informativen und unterhaltsamen Blog zu schaffen, der sowohl für erfahrene Segler als auch für Anfänger interessant ist. Wir hoffen, dass ihr unser Blog regelmäßig besucht und uns Feedback gebt.